Zeolith-KATALYST: Ein Rückblick auf die Produktion von leichten Olefinen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2331760
  • Produktbeschreibung

    Zeolith-KATALYST: Ein Rückblick auf die Produktion von leichten Olefinen

    Methanol ist ein wichtiger chemischer Baustein, der zur Herstellung von Formaldehyd, MTBE, Essigsäure und einer breiten Palette anderer chemischer Produkte verwendet wird. Die Verlangsamung der MTBE-Nachfrage, die hauptsächlich auf die Entscheidung Kaliforniens und später auch anderer US-Bundesstaaten zurückzuführen ist, die Verwendung von MTBE in Benzin einzustellen, veranlasst einige der Hersteller in der Welt, eine alternative Nutzung ihrer bestehenden Methanolanlagen zu prüfen. Eine solche Nutzung ist die Umwandlung von Methanol in Olefine (MTO). Die Herstellung von leichten Olefinen aus Methanol wurde erstmals um 1977 realisiert, während der Entwicklung des Methanol-zu-Benzin-Verfahrens (MTG) von Mobil. Beim MTG-Verfahren, bei dem ZSM-5 als Katalysator verwendet wird, wird Methanol zunächst zu Dimethylether (DME) dehydriert. Die Gleichgewichtsmischung aus Methanol, DME und Wasser wird dann in leichte Olefine umgewandelt. Hier in dieser Forschung untersuchen wir die katalytische Umwandlung von MTO, hauptsächlich SAPO-34 und ZSM-5, synthetisiert, Eigenschaften, Anwendungen.
  • Zusatzinformation

    Verlag
    Verlag Unser Wissen
    ISBN / EAN
    9786203081862
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.