Der diluviale Mensch in Mähren

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2336345
  • Produktbeschreibung

    Der diluviale Mensch in Mähren

    Karel Jaroslav Maska (1851-1916) war Naturforscher und Prähistoriker in Mähren. Neben dem Schuldienst widmete sich Maska der archäologischen Erforschung seiner Umgebung. In der Höhle Sipka in Stramberk fand er am 26. August 1880 einen Unterkiefer eines Urmenschen, den so genannten Sipka-Kiefer, der die Aufmerksamkeit der internationalen Forschung auf sich zog. In den folgenden Jahren machte Maska noch weitere bedeutende vorgeschichtliche Funde. Zwischen 1879 und 1913 veröffentlichte er 79 Forschungsbeiträge, teils auf Deutsch, teils auf Tschechisch. (Wiki) Der vorliegende Band ist mit 51 S/W Abbildungen illustriert. Nachdruck der Originalauflage von 1886.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Fachbuchverlag-Dresden
    ISBN / EAN
    9783961692095
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.