Im Einheitlichen Gesundheitssystem (SUS) berichtete Praktiken

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2343040
  • Produktbeschreibung

    Im Einheitlichen Gesundheitssystem (SUS) berichtete Praktiken

    Dieses Buch befasst sich mit der Beziehung zwischen öffentlicher Gesundheitspolitik aus der Perspektive der sozialen Kontrolle. Sie stützt sich auf die von Edgar Morin vorgeschlagenen Operatoren des komplexen Denkens, die das Hologramm, die Rekursivität und das Dialogische sind. Zunächst wird der Abschnitt "Soziale Bewegungen im Gesundheitswesen: ein Blick auf die Komplexität" vorgestellt, der die historischen Aspekte der Konsolidierung des Unified Health System (SUS) in der Perspektive der brasilianischen Sanitärreform theoretisch vertieft. Mit Blick auf die Problematisierungen rund um die Partizipation und soziale Kontrolle in einer Gemeinde im Inneren des Bundesstaates Rio Grande do Sul bietet die Forschung den zweiten Abschnitt "Sinne der Gesundheit in den Praktiken des städtischen Gesundheitsrates" an, in dem komplexes Denken mit der Produktion von Sinnesthemen durch erzählte Praktiken verbunden wird.An dieser Untersuchung nahmen fünf Vertreter des Städtischen Gesundheitsrats teil, deren Daten mit der Erstellung eines Feldtagebuchs und eines Gesprächsrads verbunden waren und die eine dialogische Beziehung zwischen den Daten herstellten. Die Analyse ermöglichte nicht nur die Sichtbarmachung von Handlungen des sozialen Wandels im Gesundheitsbereich, sondern auch der Fragilität der Kultur der sozialen Teilhabe innerhalb des Systems.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Verlag Unser Wissen
    ISBN / EAN
    9786202613354
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!