Wirkung von Rippenbalken auf die Stabilität von R.C.C.-Kuppelstrukturen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2344968
  • Produktbeschreibung

    Wirkung von Rippenbalken auf die Stabilität von R.C.C.-Kuppelstrukturen

    Kuppelsysteme sind Raumstrukturen, die eine große Fläche mit minimaler Oberfläche abdecken. Es handelt sich um eine doppelt gekrümmte Schalenstruktur. Die Kuppel ist stärker, stabiler und widerstandsfähiger als andere einfach gekrümmte Schalenkonstruktionen, was für viele Bauwerke des Bauingenieurwesens von Bedeutung sein könnte, wie z.B. Auditorium, Ausstellungshalle, Industrieanlagen, Zinne zum Schutz eines runden Wassertanks usw. Moderne Betonschalenkuppeln können im Verhältnis (Dicke -zu Radius) von 1:800 aus Beton und Drahtgeflecht konstruiert werden und sind sicher und schön. Das Hauptziel dieser Studie ist die Analyse des Verhaltens und der Festigkeit moderner dünner kugelförmiger Schalenkuppeln aus Beton mit und ohne Rippen unter Verwendung der Finite-Elemente-Technik mit Hilfe der SAP2000-Software. Die Arbeit besteht in der Errichtung von runden Kuppeln mit massivem Durchmesser (50, 100 und 150) m mit und ohne Rippen mit einer einzigartigen Dicke von 15 cm. Alle Modelle wurden mit Hilfe der Finite-Elemente-Technik analysiert, und die Konstruktionsanwendung SAP2000 wurde in Gebrauch genommen, um sich an den Einfluss des großen Durchmessers und der Dicke der Schalenkuppel auf die Spannungsverteilung zu erinnern.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Verlag Unser Wissen
    ISBN / EAN
    9786202706414
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    46,30
    Art.Nr. 1479181

    Ramirez Molina:Diseño de una arquitectu

    71,00
    Art.Nr. 1459513

    Seibert,J.:Anwend.v.Semantic-Web Techn.

    50,40
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!