Kunigunde von Bilstein

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2345605
  • Produktbeschreibung

    Kunigunde von Bilstein

    Am 10. Dezember 1138 beginnt der Mönch Bruno aus dem Kloster Siegburg mit der Niederschrift der Lebensbeschreibung der Gräfin Kunigunde vom Bilstein, die lange unbekannt geblieben war. Durch Zufall wird die Handschrift bei Umbauarbeiten im Kloster Siegburg gefunden. Der Mönch, zugleich Kunigundes Berater und Beichtvater, beschreibt das Leben einer bis dato weithin unbekannten Frau, die ein wechselvolles Leben meistert. Sechs Kindern schenkt sie das Leben, doch nur eine Tochter überlebt sie. Sie erlebt die Herrschaft dreier Kaiser und mancherlei politische Wirren. Sie ist eingebettet in die Vorstellungen ihrer Zeit und mutet dennoch manchmal anders an, als man es von hochmittelalterlichen Frauen gewöhnt ist. Und Bruno gewährt uns einen Blick in die Geschichte des Bergischen Landes. Manches erscheint uns neu. Das könnte Leerstellen füllen, die bisher in den Geschichtsbüchern stehen. Aber war es wirklich so? Lassen Sie sich überraschen!
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Heider
    ISBN / EAN
    9783947779192
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.