Ein Finger, der auf die Gnade Gottes verweist

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
05.03.2020
Artikelnummer:
2346269
  • Produktbeschreibung

    Ein Finger, der auf die Gnade Gottes verweist

    Hans W. Frei (1922 - 1988) gilt als einer der Begründer der sog. "postliberal theology" bzw. "Yale School". Im kritischen Anschluss an K. Barth und H.R. Niebuhr sucht er Theologie im Sinne einer "generous orthodoxy" zu konzipieren. Methodisch einem "anselmischen" Denkstil verpflichtet, wird Freis Name v.a. mit seinen Arbeiten zur Bibelhermeneutik und einer narrativen Interpretation der Heiligen Schrift in Verbindung gebracht. Dabei greift er auf die traditionelle Form der typologischen Auslegung zurück und zeigt, wie sie auch heute theologisch fruchtbar gemacht werden kann.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    LIT Verlag
    ISBN / EAN
    9783643144836
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.