Kapitalanlagepolitik von Lebensversicherungsunternehmen unter Solvency II

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
26.09.2017
Artikelnummer:
2374010
  • Produktbeschreibung

    Kapitalanlagepolitik von Lebensversicherungsunternehmen unter Solvency II

    Mit der Einführung von Solvency II wird die Kapitalanlagepolitik ein zentrales Steuerungsinstrument für die Solvenz eines Versicherers. Insbesondere Lebensversicherer werden aufgrund der knappen Eigenmittelausstattung dazu gezwungen, ihre Anlagestrategie zu überprüfen und an das neue Regelwerk anzupassen.

    Boris Sonntag beschäftigt sich in seiner Masterarbeit mit der zentralen Frage, welche Anlageklassen dabei unter Rendite- und Solvenzanforderungsaspekten besonders attraktiv für Lebensversicherungsunternehmen. Dabei werden Optimierungspotenziale für die Kapitalstruktur unter Solvency II aufgezeigt.

    Das Werk grenzt sich insbesondere durch die Einbeziehung von marktnahen Renditegrößen für eine Vielzahl von Anlageklassen von bestehender Fachliteratur ab. Dadurch wird eine Attraktivitätsanalyse unter Solvency II im aktuellen Kapitalmarktumfeld ermöglicht.

    Die Arbeit richtet sich an alle Kapitalanlageinteressierte, die einen vertieften Einblick in die Anlagemöglichkeiten von Lebensversicherern unter Solvency II erhalten wollen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VVW GmbH
    ISBN / EAN
    9783899527643
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
    Art.Nr. 1504681

    Wilsch:Grundbuchordnung für Anfänger

    40,10
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.