Sie haben noch keine Produkte im Warenkorb.
Verlag WBV Media Bindung Taschenbuch ISNB / EAN 9783763960545 von Marianne Friese / Klaus Jenewein / Susan Seeber / Georg Spöttl / Silke Bartsch / Denise Becka / Mathias Bonse-Rohmann / Rita Braches-Chyrek / Alexandra Brutzer / Ulrike Buchmann / Ingrid Darmann-Finck / Michaela Evans / Markus Gitter / Nina Göddertz / Clemens Nikolaus Hafner / Sarah Hauswald / Tim Herzig / Anke Karber / Julia Kastrup / Marisa Kaufhold / Sonja Köhler / Wilhelm Koschel / Manuela Liebig / Katarina Planer / Monja Pohley / Karin Reiber / Isabelle Riedlinger / Claudia Schepers / Martina Schröder / Malanie Stilz / Ursula Walkenhorst / Anja Walter / Ulrike Weyland / Eveline Wittmann

Produktbeschreibung

Digitalisierung ist auch in den Humandienstleistungsberufen eine Kraft, die viel verändert. Der Sammelband zeichnet ein detailliertes Bild der Probleme und Aufgaben für die berufliche sowie akademische Aus- und Weiterbildung in den Care-Berufen.

Die Beiträge des Bandes zeichnen ein facettenreiches Bild zum Status quo der Digitalisierung in der Aus- und Weiterbildung in den Berufsfeldern Gesundheit, Pflege, Altenpflege, Ernährung und Hauswirtschaft sowie Soziale Arbeit und Sozialpädagogik. Themen sind systematische, strukturelle und empirische Perspektiven auf die Berufsbildung in Care-Berufen, berufs- und hochschuldidaktische Analysen und die Professionalisierung des Bildungspersonals in Zusammenhang mit digitalen Entwicklungen und Möglichkeiten. Das interdisziplinäre Autorenteam aus der Arbeits-, Sozial- und Berufswissenschaft eröffnet differenzierte Einblicke in die Entwicklungen der Digitalisierung in der beruflichen Bildung und Berufspädagogik des Care-Sektors.


Weitere beliebte Produkte

Bewertungen

0

Schreiben Sie als erster eine Rezension

Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.