Faktoren, die zur Mortalität in den Lämmern von drei Rassen beitragen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2395142
  • Produktbeschreibung

    Faktoren, die zur Mortalität in den Lämmern von drei Rassen beitragen

    Verschiedene Faktoren, von denen angenommen wird, dass sie die Sterblichkeit von Lämmern beeinflussen, w.r.t. 3 Schafrassen wurden vorgestellt. Die Kacchi-Rasse hatte die höchste Lammsterblichkeit (14,2%), gefolgt von der Thalli-Rasse (11,9%), während die von Pak-Karakul die niedrigste (7,3%) war. Weibliches Lamm hatte die höchste Gesamtmortalität (10,2%), während die männliche die niedrigste (8,8%) hatte. Das Lamm hatte die höchste Gesamtmortalität (36,7%) zwischen der Altersgruppe von 91-120 Tagen (3 Monate), während zwischen 1-30 Tagen (1 Monat) die Mortalität die niedrigste war (4,7%) höchste Gesamtsterblichkeitsrate (12,2%) im Frühjahr, während sie im Sommer die niedrigste (5,5%) war. Das Lamm hatte die höchste Gesamtmortalität (43,7%) aufgrund einer Lungenentzündung, gefolgt von Gastroenteritis (19,2%) und Hitzschlag (10,7%). Das Lamm hatte die höchste Gesamtmortalität (44,1%) der Mutter mit 3 Jahren, gefolgt von 4 Jahren Mutter (25,7%). Die richtige Fütterung der trächtigen Mutterschafe, die kontrollierte Zucht und ein besseres Management vor dem Lämmen können eine wichtige Rolle bei der Verringerung der Sterblichkeit spielen.
  • Zusatzinformation

    Verlag
    Verlag Unser Wissen
    ISBN / EAN
    9786203300291
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    46,30
    Art.Nr. 1698114

    Quaschning,V.:Regenerative Energ.m.DVD

    41,20
    Art.Nr. 1851710

    Oehlke:Hymenopterorum catal ogus 16

    387,20
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.