Die Gemeinde des Barranco de São Benedito in Manaus - AM:

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2395307
  • Produktbeschreibung

    Die Gemeinde des Barranco de São Benedito in Manaus - AM:

    Die Gemeinde Barranco de São Benedito befindet sich in der Stadt Manaus, genauer gesagt im Viertel Praça 14 de Janeiro, in der südlich-zentralen Zone der Stadt. Das Quilombola-Territorium wurde seit der Ankunft von Dona Maria Severa Nascimento Fonseca, vor 130 Jahren, als befreite Sklavin aus der Stadt Alcântara, Maranhão, besetzt. Von ihrer Niederlassung und ihrer Familie in diesem Raum brachte Dona Severa die Bräuche und Traditionen ihrer Vorfahren mit, die heute noch in der Erinnerung und in den Erzählungen ihrer Nachkommen lebendig sind, offiziell anerkannt von der Palmares Cultural Foundation, seit 2014, eine Gemeinschaft von Quilombola-Überresten, die sich selbst als Stadt bezeichnet. So habe ich als Ziel dieser Arbeit festgelegt, die politischen und soziokulturellen Entwicklungen im täglichen Leben der Gemeinde im Hinblick auf die Zertifizierung zu überprüfen, sowie die Geschichte dieser sozialen Akteure und die Schwierigkeiten, die während des Prozesses aufgetreten sind, zu identifizieren. Fünfzehn Personen wurden für diese Studie interviewt, und ihre Erzählungen lieferten den Hauptinput für diese Forschung, die auf dem Konzept der "Anerkennung" der amerikanischen Philosophin Nancy Fraser basiert.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Verlag Unser Wissen
    ISBN / EAN
    9786203512847
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.