Crowdwork & Sozialversicherung

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
01.08.2021
Artikelnummer:
2405631
  • Produktbeschreibung

    Crowdwork & Sozialversicherung

    Mit der Etablierung von Crowdworkingplattformen ist ein neuer digitaler Arbeitsmarkt entstanden. Große Arbeitspakete werden in einzelne Microtasks aufgeteilt und zur Abarbeitung an die Crowd weitergeleitet. Welchen sozialversicherungsrechtlichen Beschäftigungsstatus haben aber die der Crowd angehörigen Crowdworker? Welche Auswirkungen hat die rechtliche Ausgestaltung der Marktordnung der Plattform auf die sozialversicherungsrechtliche Einordnung? Die Autorin untersucht das privatrechtliche Rahmenwerk von Crowdworkingplattformen und zeigt Kriterien zur sozialversicherungsrechtlichen Qualifizierung der einzelnen Arbeitsleistungen auf. Sichtbar werden die daraus resultierenden Lücken in der Absicherung von Crowdworkern, wenn die neue Realität der Plattformökonomie auf das vom Normalarbeitsverhältnis geprägte Sozialversicherungsrecht trifft.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Facultas
    ISBN / EAN
    9783708921204
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
    Art.Nr. 1504681

    Wilsch:Grundbuchordnung für Anfänger

    40,10
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.