Anfängliche Praktiken des Alphabetisierungsunterrichts

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2431697
  • Produktbeschreibung

    Anfängliche Praktiken des Alphabetisierungsunterrichts

    Dieses Buch soll ein Nachschlagewerk für die Analyse und Reflexion von Unterrichtspraktiken sein, insbesondere für diejenigen, die in den Prozess der Erstalphabetisierung eingebunden sind. Dazu werden Fragen wie: Was wird gelehrt, wie wird es gelehrt und wozu wird es gelehrt, aufgeworfen. Verstehen von Sprache als Studienobjekt und als Mittel zum Erwerb neuer Kenntnisse. Wenn man von einer ersten Alphabetisierung spricht, ist damit ein Prozess gemeint, der es ermöglicht, die Grundlagen für das Lernen fürs Leben zu legen. Inspiriert von den Schülern, die diesen Prozess ohne die notwendige Begleitung durchlaufen und durch die Vermittlung des Codes auf konventionelle Weise lesen und schreiben lernen und dabei den sozialen Gebrauch der Sprache vernachlässigen.Die Überlegungen, die aus der Lektüre gewonnen werden, zielen auf die Verbesserung der Unterrichtspraxis, um sicherzustellen, dass die Erfahrung des Lesens mit dem Lesen der Welt beginnt, bevor man zum Lesen des Wortes übergeht (Freire, 1991).
  • Zusatzinformation

    Verlag
    Verlag Unser Wissen
    ISBN / EAN
    9786203803624
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.