Ntozake Shanges Choreo-Poesie: Feier einer authentischen Form

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2433026
  • Produktbeschreibung

    Ntozake Shanges Choreo-Poesie: Feier einer authentischen Form

    Das 20. Jahrhundert war Zeuge eines Anstiegs des afroamerikanischen Dramas, als es viele prominente Persönlichkeiten wie Amiri Baraka, Ed Bullins und August Wilson vorstellte. Seine Besonderheit liegt jedoch in der Blüte eines weiblichen Kanons unter der Leitung von Alice Childress und Lorainne Hansberry Mitte des 20. Jahrhunderts, der bis heute in den Werken vieler zeitgenössischer Dramatiker wie Adrienne Kennedy und Ntozake Shange fortgesetzt wird, die die Aufgabe des Gebens übernommen haben Stimme zu der zweimal unterdrückten schwarzen Frau. Unter diesen Dramatikern war Ntozake Shange die auffälligste, seit ihre Suche nach Identität sowohl inhaltlich als auch formal in ihr Schreiben integriert ist. Während sie an den kleinsten Segmenten ihres individuellen und kollektiven Selbst experimentiert, geht ihr Schreiben über Sprach- und Genre-Regeln hinaus. Es reicht nicht aus zu sagen, dass ihr Schreiben eine Suche nach Identität widerspiegelt, da das, was sie erlebt, eine Suche nach Authentizität ist ...
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Verlag Unser Wissen
    ISBN / EAN
    9786202889056
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.