Jedes Wort sei ein Gebet

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2434209
  • Produktbeschreibung

    Jedes Wort sei ein Gebet

    Die Sprache als "Poësie, Begriff und Verstand der Welt" und als "Brücke über das Vergängliche hinüber". Die hier ver-sammelten Gedichte geben dem sinnend suchenden Menschen ein Geleit durch die Sprache hindurch in das Reich des Geistes. Meditativ geschieht das Erhören der stille raunenden Worte."Im heil'gen Nu: die Wunderschönheit Dessen,Das "Ich" als "nicht Besonderes" (v)erachtet,Weil Ich im eig'nen Irrlicht' ist umnachtet:Kann nur an seinen Wünschen All ermessen."Achim Elfers, Jahrgang 1965, studierte Philosophie, deutsche Sprache und Schrifttum und Musikwissen-schaft in Paderborn, Münster, Hamburg. Zahlreiche Veröffentlichungen: Erzählungen, Essays, Gedichte, Romane, Wörterbücher, darunter: "Sprache und bewohnte Welt" (Sprachphilosophie, 2020) "Delian" (Roman, 2019), "Die Phrasen-fälscher" (2018), "Der Fall des Deutschen" (Essay, 2017), "Lehr- und Wörterbuch der Umgangssprache" (2. Auflage, 2016); alle im Verlag Ch. Möllmann.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Möllmann
    ISBN / EAN
    9783899793178
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.