Sie haben noch keine Produkte im Warenkorb.

Braunbuch Österreich

5,20 €
Auf Lager.
0
Ihre Kundenmeinung hinzufügen Artikelnummer 2474053
Versand per:
Deutsche Post DHL UPS pin MAIL
Verlag Konkret Literatur Verlag Bindung Taschenbuch ISNB / EAN 9783930786282 von Gerhard Scheit / Erwin Riess / Günther Jacob / Hermann L Gremliza / Wolfgang Schneider / Rainer Kölpin

Produktbeschreibung

"Wer braucht den Nazi? Und wozu? Die Österreicher haben geantwortet: zur Überführung der luxuriösen Sozialpartnerschaft in eine kostensparende Volksgemeinschaft und damit zum Heil der in Verruf geratenen Herrschaftsform parlamentarische Demokratie, der das Stimmvieh in ungewisse Richtungen davonzulaufen drohte. Der Nazi rettet die Demokratie - um den Preis, dass die Demokraten Nazis werden", so Hermann L. Gremliza in seinem einleitenden Essay.Das Buch enthält Beiträge unter anderem über Geschichte, Programm und Personal der rechtsradikalen Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ), über die Geburt ihres Anführers Jörg Haider aus dem Geist des Fernsehens und über seine unaufhaltsame Karriere, über Rassismus und Antisemitismus in Österreich seit 1986, über den Umgang der österreichischen Gesellschaft mit dem materiellen und ideologischen Erbe des Nationalsozialismus, über die Unterstützung Haiders durch deutsche Politiker und über die Reaktionen der Linken auf die Erfolgsgeschichte eines smarten Nazis.


Weitere beliebte Produkte

Bewertungen

0

Schreiben Sie als erster eine Rezension

Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.