Vom Hunde verweht

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
28.04.2022
Artikelnummer:
2500038
  • Produktbeschreibung

    Vom Hunde verweht

    Um das Herz einer Frau zu gewinnen, muss man erstmal an ihrem knurrenden Dobermann vorbei. Oder auch umgekehrt - ein witzig-turbulenter Liebesroman für alle auf den Hund Gekommenen. 

    "Früher durfte ich bei dir im Bett schlafen."
    "Das musst du verstehen, Jake, meine Freundin will keinen Hund im Bett."
    "Aber auch ein Dobermann hat Bedürfnisse. Wenn ich mit dir in einem Bett geschlafen habe, hatte ich keine Alpträume. Keine gottverdammten Katzen, verstehst du?"

    Der Kellner Mäx hat kein Glück beim schönen Geschlecht. Als er sich in die hübsche Astrid verliebt, traut er sich nicht, sie anzusprechen. Doch dann hängt sie im Café, in dem er arbeitet, einen Aushang ans schwarze Brett. Sie sucht einen Hundesitter. Mäx hat zwar keine Ahnung von Hunden, bewirbt sich aber um den Job und kriegt es mit dem feindseligen Dobermann Jake zu tun. Schon beim ersten Gassigang brennt der Hund durch. Und dann erfährt Mäx, dass dessen Frauchen einen Freund hat. Aber Dinge ändern sich. Mäx und Jake kommen sich näher und Astrids Beziehung beginnt zu bröckeln. Während Hund und Mann allmählich dicke Freunde werden, macht Astrids Lover mit ihr Schluss. Nun ist ein einfühlsamer, bester Freund gefragt. Mäx ist zur Stelle und Astrid verliebt sich in ihn. Doch dann tritt Bobby auf den Plan, die Nichte von Mäx' fiesem Hausmeister Schröder. So schön wie Astrid ist sie nicht, aber sie hat Humor, einen großen Busen und eine Schwäche für Star Trek...

  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Piper
    ISBN / EAN
    9783492505536
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.