Konflikte und Niederlagen des Syndikalismus in Deutschland

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2502760
  • Produktbeschreibung

    Konflikte und Niederlagen des Syndikalismus in Deutschland

    Der Syndikalismus in Deutschland hatte unterschiedliche Gegner, die sich teilweise dieKlinke in die Hände gaben. Neben den jeweiligen Staatsgewalten, den Kirchen und demKapital traten vor allem die sozialdemokratischen Zentralgewerkschaften sehr effektivauf den Plan. Sie stoppten in Eintracht mit Staat und Kapital die Entfaltung syndikalistischer Organisationen. Hinzu kamen kommunistische Anfeindungen und organisationsinterne Streitigkeiten. Dadurch hatten die Nazis leichtes Spiel, die kärglichen Reste der syndikalistischen Arbeiterbewegung zu zerschlagen. Der "Terror der Zentralgewerkschaften" setzte dem freiheitlichen Sozialismus in Deutschland am meisten zu und schuf erst die Grundvoraussetzungen, die Arbeiterschaft dem Faschismus hilflos auszuliefern.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Edition AV
    ISBN / EAN
    9783868412376
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.