Ingeborg Bachmann und Max Frisch - Die Poesie der Liebe

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon Ihr Exemplar sichern!

Verfügbarkeit:
Vorbestellbar!
Veröffentlicht am:
Erscheint am 16.08.2022
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer:
2508140
  • Produktbeschreibung

    Ingeborg Bachmann und Max Frisch - Die Poesie der Liebe

    Eine Liebe zwischen Poesie und Wirklichkeit - Ingeborg Bachmann und Max Frisch


    Paris, 1958: Als Max Frisch dem glamourösen Literaturstar Ingeborg Bachmann begegnet, ist es für ihn Liebe auf den ersten Blick. Auch Ingeborg verliebt sich, doch anders als Max, der bodenständige Genussmensch, ringt die sensible Ausnahmeautorin im Schreiben - wie im Leben - um jedes Wort, was ihrer Beziehung zwischen München, Rom und der Schweiz zur Bürde wird. Und sie hat die Trennung von Paul Celan noch nicht überwunden, auf den Max rasend eifersüchtig ist. Aber Ingeborg kann nur eine Liebe leben, in der sie ihre Freiheit nicht preisgeben muss ...


    Der Roman über die Liebe zweier Ikonen der Literatur mit Paul Celan, Siegfried Unseld, Marcel Reich-Ranicki u. v. a.

  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Aufbau TB
    ISBN / EAN
    9783746637983
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.