Hannes Meyer. A Soviet Architect

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
01.12.2022
Artikelnummer:
2512669
  • Produktbeschreibung

    Hannes Meyer. A Soviet Architect

    Der Schweizer Architekt und Stadtplaner Hannes Meyer, der als zweiter Direktor das Bauhaus Dessau geleitet hat, lebte von 1930 bis 1936 in der Sowjetunion. Der Zeitraum war zwar recht kurz, aber extrem intensiv. Die frühen Jahre des Stalinismus waren nicht nur für Meyers persönliche Entwicklung prägend, sondern ebenso entscheidend für die Arbeitsweise von Architekt·innen in der UdSSR. In Meyers leidenschaftlichem Wunsch, ein "sowjetischer Architekt" zu werden, zeigen sich zahlreiche Facetten der Profession in diesem dramatischen Augenblick - von der Stadtplanung bis zur akademischen Forschung, von der Lehre bis zur Konzeption von Ausstellungen. Die eingehende Untersuchung dieser Zusammenhänge, die durch Forschungsreisen und Archivrecherchen in Russland, Deutschland, Österreich und der Schweiz ermöglicht wurde, gibt Aufschluss über Meyers Projekte und Schriften, die bis heute Gegenstand vieler Debatten sind. Tatiana Efrussi, geb. 1988 in Moskau, ist Architekturhistorikerin und Künstlerin. 2020 wurde sie mit einer Dissertation zu Hannes Meyer an der Universität Kassel promoviert.--Swiss architect and urban planner Hannes Meyer, the second director of Bauhaus Dessau, spent about six years in the USSR-from 1930 to 1936. Though relatively short, this period was extremely intense. The years of early Stalinism were not only crucial for Meyer's personal development but also integral to the mechanisms of architectural labour in the USSR in general. Meyer's passionate desire to become "a Soviet architect" allows the reader to see multiple facets of the profession at that dramatic moment-from urban planning to academic research, from teaching to exhibition making. The thorough study of the context, field trips, and archival research in Russia, Germany, Austria, and Switzerland help shed light on Meyer's projects and writings, which have been the subject of debate ever since they first appeared. Tatiana Efrussi, b. 1988 in Moscow, is an architecture historian and artist. In 2020 she defended her doctoral research on Hannes Meyer at the University of Kassel in Germany.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Spector Books
    ISBN / EAN
    9783959056687
  • Weitere beliebte Produkte

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30 €
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00 €
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.