Franz Xaver von Schönwerths Blick auf bäuerliche Lebenswelten

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
15.10.2022
Artikelnummer:
2531660
  • Produktbeschreibung

    Franz Xaver von Schönwerths Blick auf bäuerliche Lebenswelten

    Franz Xaver von Schönwerth (1810-1886) ist heute vor allem durch seine Aufzeichnungen von volkstümlichen Sagen und Märchen bekannt. Doch das Bild des "Märchensammlers" blendet einen großen Teil seines Werkes aus. Schönwerths Veröffentlichungen und sein Nachlass gewähren facettenreiche Einblicke in das Leben der Menschen in der Oberpfalz im 19. Jahrhundert. Im Fokus der vorliegenden Dissertation stehen deshalb die in seinem zentralen Werk "Aus der Oberpfalz. Sitten und Sagen" dargestellten Beobachtungen und Beschreibungen bäuerlicher Lebenswelten, die neben den alltäglichen Prozessen landwirtschaftlicher Arbeit auch volkstümliche Sitten, Bräuche, Erzählungen und Glaubensvorstellungen umfassen. Ziel ist es, am Beispiel Schönwerths die Hinwendung zu historischen Interessengebieten darzulegen, die sich im Laufe des 19. Jahrhunderts in Bayern herauskristallisieren und sich dann als Themen einer aufkommenden Volkskunde definieren.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Waxmann Verlag GmbH
    ISBN / EAN
    9783830943341
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.