Integration von Neo-Ökologie in den Marktprozess

Autor:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer:
267918
  • Produktbeschreibung

    Integration von Neo-Ökologie in den Marktprozess

    Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Unter den veränderten Voraussetzungen von Globalisierung, Klimawandel, Ressourcenknappheit sowie einem stärkeren Umwelt- und Verantwortungsbewusstsein der Konsumenten wird Wachstum in naher Zukunft aus einer neuen Mischform von Ökonomie, Ökologie und gesellschaftlichem Engagement generiert. Angetrieben durch die weltweite Klimadebatte wird Green Economy (Greenomics) zur globalen Notwendigkeit. Der Klimawandel erfordert, eine neue Synthese zwischen Ökonomie und Ökologie, zwischen unternehmerischen Profitstreben und gesellschaftlicher Verantwortung zu suchen.§Daher haben sich eine neue Art der Ökologie und zugleich ein neuer Megatrend entwickelt. Der Megatrend Neo-Ökologie und der Lifestyle of Health and Sustainability (LOHAS) verschieben die Koordinaten des Wirtschaftssystems in Richtung einer neuen Ökonomie. Dabei spielen die klassisch grünen Themen nachhaltiger Entwicklung (z.B. Umweltschutz und Ressourcenschonung) ebenso eine Rolle wie die sozial-ökologischen Folgen unseres Handelns (z.B. faire Arbeitsbedingungen und Corporate Social Responsability).
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783656737445
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.