Management/Employee buy out

Autor:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer:
298167
  • Produktbeschreibung

    Management/Employee buy out

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Berufsakademie Saarland in St. Ingbert, Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Geschäftswelt gibt es vielerlei Möglichkeiten ein Unternehmen zu erwerben oder zu übernehmen. Eine möglich Variante davon ist das Management Buy Out (MBO) oder das Employee Buy Out (EBO). Bei beiden Varianten wird das Unternehmen durch einen finanzierten Vorgang übernommen.§MBO ist die Übernahme eines Unternehmens als Variante des Leveraged Buy Out (LBO) durch Abfindung der Altaktionäre und Übernahme der Gesellschaftsanteile durch die eigene Geschäftsführung. Welche Probleme und Risiken bei einem MBO entstehen sollen in der nachfolgenden Ausarbeitung im Großteil angezeigt werden. Die Finanzierung eines solchen Vorgehens und die vertraglichen Gestaltungen sind von erheblicher Bedeutung. Wie ist das MBO von verwandten Begriffen abzugrenzen? Wie wird das MBO oder gar das EBO vollzogen? Wie lange dauert der Prozess? Welche Risiken sind in diesem Zusammenhang ersichtlich oder schleichend? Dies alles sind Fragen, welche sich das zukünftige Management stellen muss. Ganz zu schweigen von schleichenden Problemen oder Risiken die erst nicht beachtet oder wie ein exogener Schock in den Prozess eingreifen.§Eine weitere Betrachtungsweise ist die Perspektive der steuerlichen Betrachtung. Auch steuerlich sind Auswirkungen zu beachten. Gerade in Bezug auf diese Arbeit ist der Vorgang unter Bestehen einer Pensionsverpflichtung zu berücksichtigen. Besteht die Verpflichtung gegenüber Mitarbeitern oder gar Geschäftsführern? Wie wird sie bewertet? Oder was muss vollzogen werden, um die Verpflichtung zu erfüllen oder abzulösen. Die Ablösung muss hier im Detail geplant werden, da diese durch Verzicht des Geschäftsführers, durch Übernahme oder Abfindung und durch alternative betriebliche Altersvorsorgen abgewickelt werden kann. Auch hierbei hat das Management oder die übernehmende Belegschaft eine sorgfältige Prüfung durchzuführen und wirtschaftliche Nebenwirkungen zu beachten.§All diese Planungs- und Durchführungsprozesse sollen im Nachgang bearbeitet werden und aufzeigen welche Handlungsalternativen für das MBO oder EBO infrage kommen, sofern man weitere Einflussfaktoren, wie menschliches Fehlverhalten, außer Acht lässt.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783656746935
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.