Überlegungen zu einer Wahrheitschristologie

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer:
501175
  • Produktbeschreibung

    Überlegungen zu einer Wahrheitschristologie

    Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 2,0, Theologische Hochschule Friedensau, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Ist diese Aussage eine§Randbemerkung, ein rhetorischer Satz des Stifters der christlichen Religion, oder§bietet er sich als eine einzige Alternative der Antwort auf die Frage nach der§Wahrheit an? Welche Wahrheit findet sich in Christus und welchen Christus findet§man in Wahrheit? Um diese Fragen geht es in dieser Arbeit.§Jeder Mensch beschäftigt sich früher oder später mit den Fragen: Warum lebe§ich? Was ist der Sinn meiner Existenz? Was ist die Wahrheit? Bei diesen Fragen§kann es für viele um Leben und Tod gehen.§Im Rahmen der christlichen Religion bekam die Wahrheitsfrage eine Färbung,§die sich ganz von profanen Varianten unterscheidet. Das Christentum, wie auch alle§anderen Religionen, beansprucht nicht eine Wahrheit zu haben, sondern die Wahrheit§schlechthin. Für die Christen hat die Wahrheit etwas mit ihrem Religionsstifter zu§tun, mit Jesus Christus.§Die Verbindung der Frage nach Wahrheit mit der Person Jesu Christi kann§interessant und aufschlussreich sein. Erstens kann die christologische Wahrheit zu§allgemeinem Wahrheitsverständnis beitragen. Zweitens kann die Beantwortung der§Frage zu einem neuen oder tieferen Christusverständnis führen.§Diese Arbeit zielt darauf, die Voraussetzungen für eine umfangreichere§Forschung einer Christologie der Wahrheit zu schaffen. Die Leitfrage dieser Arbeit§ist: Was sagt das biblische Wahrheitsverständnis über Christus?§Die umfassende Beantwortung dieser Frage verlangt nach detaillierterer§Untersuchung im Gebiet der Christologie.§Die Erstellung einer Wahrheitschristologie ist möglich nur unter Bedingung§ihrer Einordnung in die anderen christologischen Modelle und Systeme. Solch eine§Zielsetzung sprengt den Umfang der Seminararbeit und ist daher nicht zu erwarten.§Diese Arbeit beschränkt sich auf die biblisch-exegetische Forschung und nur§auf die paulinischen Hauptschriften und Johannesschriften. Das Buch Offenbarung,§wegen seiner Komplexität, verlangt nach einer gründlichen Forschung.§In der Arbeit werden folgende Schritte unternommen:§· Erörterung des Wahrheitsbegriffes in der Bibel,§· Zusammenstellung der Aussagen über die Wahrheit, die in den§Zusammenhang mit Christus gebracht werden können,§· Versuch einer Systematisierung der Aussagen und Darstellung eines§Christologie-Modells.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783656693376
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.