Bildungs- und Chancenungleichheiten von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer:
547295
  • Produktbeschreibung

    Bildungs- und Chancenungleichheiten von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

    Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, einseitig bedruckt, Note: 2,5, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit wird sich mit den Bildungs- und Chancengleichheiten bzw. Ungleichheiten Kinder und Jugendlicher in Deutschland befassen, welches seit Jahrzehnten ein Thema hitziger Diskussionen ist. Das deutsche Bildungssystem, welches ein entscheidender Faktor sozialer Ungleichheiten und Selektion darstellt, beginnt bereits mit dem Kindergarten, da auch dieser einen Bildungsauftrag hat und schon die ersten Lebensjahre des Kindes nicht ausschlaggebend, aber nachhaltig beeinflussend auf die Zukunft wirken können, welches ich in meiner Hausarbeit darstellen möchte. Desweiteren wird auf die deutsche Grundschule sowie Sekundarstufe intensiver eingegangen, da von hier aus bzw. nach dieser bereits die Weichen für das spätere Leben und den damit verbundenen Lebenschancen gestellt werden. §Meine Hausarbeit wird sich daher zunächst einmal mit den beiden Begriffen Bildungs- und Chancenungleichheit beschäftigen und diese im Zusammenhang mit dem deutschen Bildungssystems definieren, um einen Einstieg ins Thema zu bieten.§Im Hauptteil wird die Entwicklung der Bildungs- und Chancenungleichheiten in Deutschland dargelegt, indem die Veränderungen, die das deutsche Schulwesen, sowohl in Hinsicht auf eine gewandelte Bedeutung der Schulen der Sekundarstufe sowie der politischen Bemühungen, Bildung allen Schichten im gleichen Maße zugänglich zu machen, welche die Bundesrepublik von den Anfängen bis heute durchlaufen hat, analysiert werden. Danach werde ich auf die aktuelle Problematik des dreigliedrigen Schulsystems und der in Deutschland herrschenden, zum Teil extrem stark wirkenden Schichtunterschiede, die ebenfalls ihren Beitrag zu den Bildungs- und Chancenungleichheiten leisten, eingehen, um die Frage zu klären, wie sich diese Ungleichheiten heutzutage äußern und ob bzw. wie diese vom deutschen bzw. dreigliedrigen Schulsystem systematisch produziert werden.§Diese aus dem Hauptteil gewonnenen Erkenntnisse werden im letzten Teil dieser Hausarbeit nochmals zusammenfassend dargestellt werden, um diese zu einem Abschluss zu bringen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783640901739
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    12,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.