Historische Stadtporträts: Halle bis 1983 - Protokoll einer alten Diva (1DVD)

4 Kundenmeinungen
4
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
27.04.2011
Artikelnummer:
63514
  • Produktbeschreibung

    Historische Stadtporträts: Halle bis 1983 - Protokoll einer alten Diva (1DVD)

    1983 - Die tausendjährige, einst bunte Diva ist grau geworden. Die Industriestadt arbeitet, doch die DDR-Oberen vernachlässigen die Stadt. Wünsche wie „Alles für Halle - nichts mehr für Berlin“ hört niemand.

    1983 - Die tausendjährige, einst bunte Diva ist grau geworden. Die Industriestadt arbeitet, doch die DDR-Oberen vernachlässigen die Stadt. Wünsche wie „Alles für Halle - nichts mehr für Berlin“ hört niemand. Die großen Ereignisse der letzten hundert Jahre stehen im Mittelpunkt und können in ihren originalen Aufnahmen kaum spannender sein.

    Der erste Weltkrieg ist überstanden und Halle taucht ein in die Wirren der Weimarer Republik und wird schließlich auch von der Ideologie des Dritten Reiches vereinnahmt. Die Leunawerke produzie-ren schon bald deutsches Benzin für die Front. Die Amerikaner befreien 1945 die Stadt, die trotz schwerer Schäden die am besten erhaltene deutsche Großstadt ist. Die anschließende sowjetische Besatzung bringt den Sozialismus und den Titel Bezirksstadt.

  • Zusatzinformation

    Anzahl der Medien
    1 DVD
    Spielzeit / Länge
    43 min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. B10690

    Das große Abenteuer

    9,99
    Art.Nr. B11647

    Eine Reise durch 18 Nationalparks in sechs Bundesst

    19,99
    Art.Nr. 96723

    Historische Filmschätze

    24,99
  • 4 Kundenmeinungen

    Rezensionen:

    • Bewertung:
    • Beate aus Ulm schrieb
    • am 01/10/2012:
    Die tausendjährige, einst bunte Diva ist grau geworden. Die Industriestadt arbeitet, doch die DDR-Oberen vernachlässigen die Stadt. Sehr schöne Bilder.
    • Bewertung:
    • Flori aus Engern schrieb
    • am 01/10/2012:
    Die großen Geschehnisse der letzten hundert Jahre stehen im Mittelpunkt dieses Buches und können in ihren originalen Aufnahmen kaum interessanter sein. Wunderschön gestaltet.
    • Bewertung:
    • Doris aus Köln schrieb
    • am 01/10/2012:
    Protokoll einer alten Diva handelt aus der alten DDR Zeit vom Krieg und der Historik. Sehr informativ und sehr gut zu lesen.
    • Bewertung:
    • Maike aus Mannheim schrieb
    • am 01/10/2012:
    Dieses Porträt der Stadt Halle, wie sie sich zu DDR-Zeiten verändert hat, ist informativ, ergreifend und erschreckend zugleich. Man sollte es sich ansehen und nicht nur, wenn man Hallenser ist.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.