SKET - Schwermaschinenbau Magdeburg

4 Kundenmeinungen
4
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
06.10.2011
Artikelnummer:
67329
  • Produktbeschreibung

    SKET - Schwermaschinenbau Magdeburg

    Es gibt kaum eine Magdeburger Familie, die keine Beziehungen zum SKET hatte. Meist arbeiteten ganze Familiengenerationen in diesem Werk. SKET war ein Traditionsbetrieb - ein Unternehmen, das auf eine lange Geschichte zurückblicken konnte.
    Das Werk wurde 1868 von Hermann Gruson gegründet, dann von Krupp übernommen und zur Rüstungsschmiede der Nationalsozialisten ausgebaut. Im Krieg wurde es fast völlig zerstört und aus den Ruinen zu einem der bedeutendsten Kombinate der DDR aufgebaut. Einst sorgten auf dem riesigen Produktionsgelände knapp 13.000 Arbeiter für rege Betriebsamkeit.Die Dokumentation erzählt auf lebendige Weise die Geschichte und die Geschichten des Magdeburger Industriegiganten. Menschen, die als Arbeiter und Angestellte einen Großteil ihres Lebens bei SKET verbracht haben, berichten von den großen Zeiten und vielfachen Schwierigkeiten der Fabrik, von Groteskem und Kuriosem, von Menschlichem und Wundervollem aus der "SKET-Familie".Ein Film von Lutz Rentner und Frank Otto Sperlich
  • Zusatzinformation

    Anzahl der Medien
    1
    Spielzeit / Länge
    45 Minuten
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    -25%
    Früher 39,99
    jetzt für nur 29,99
    Art.Nr. 34494

    Ab sofort weht ein anderer Wind im Kloster Kaltenth

    39,99
    29,99
    Art.Nr. 96723

    Historische Filmschätze

    24,99
    Art.Nr. 145947

    Schauprächtiger Revue-Film von Géza von Cziffra, mi

    19,99
  • 4 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Rezensionen:

    • Bewertung:
    • Tobi aus Magdeburg schrieb
    • am 19/12/2011:
    Ein Superfilm für alle SKET-Interessierten! Meine Familie hat lange mit diesem Betrieb zusammen gearbeitet und ich bin restlos begeistert von den Hintergrundinfos und Bildern, die dieser Film bietet!
    • Bewertung:
    • Klaus aus Bonn schrieb
    • am 19/12/2011:
    Langweiliger Film, bei dem ich einschlief.
    • Bewertung:
    • Julian aus Halle schrieb
    • am 19/12/2011:
    Zweifelhaft ob diese DVD ein großes Publikum anspricht. Sicherlich begrenzt sich dieses auf regionaler Ebene und für eingefleischte Fans von Schwermaschinenbau.
    • Bewertung:
    • Frank aus Neustadt schrieb
    • am 19/12/2011:
    Ich bin Ingenieur und da hat mich der Film schon beruflich interessiert. Gut umgesetzt allemal, dennoch eher was für sachlich veranlagte. Wer einen Unterhaltungswert sucht, wird den kaum finden.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.