Aegidientor

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
694504
  • Produktbeschreibung

    Aegidientor

    High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Der Aegidientorplatz , auch Aegi genannt, ist ein weitläufiger Platz in Hannover, unter dem sich eine U-Bahn-Station befindet. Er wurde nach dem Aegidientor, dem südöstlichen Stadttor der mittelalterlichen Stadt benannt, das hier bis 1780 stand. Das Aegidientor war seit dem Mittelalter das südöstliche Stadttor der Stadtbefestigung Hannover. Den Namen gelegentlich auch als Egidien Thor geschrieben erhielt es von der benachbarten Aegidienkirche. Hier traf die Fernstraße aus Richtung Hildesheim auf die Stadt. Das Tor wurde im Jahre 1307 erstmals erwähnt. Der mehrgeschossige innere Torturm, versehen mit einer Durchfahrt, stand inmitten der Breiten Straße. Durch den Ausbau der Stadtbefestigung wurde es notwendig, im Jahre 1504 außerhalb des Walles einen Zwinger zu erbauen, direkt neben dem äußeren Torhaus (etwa an der Mitte des heutigen Aegiendientorplatzes), so dass der Zugang zur Stadt hier über eine Zugbrücke über den Graben, durch das äußere Torhaus, über eine zweite Brücke und durch das innere Tor führte. Diese Anlagen wurden bei Niederlegung der Stadtbefestigung Hannover ab 1763 beseitigt.
  • Zusatzinformation

    Verlag
    Betascript Publishing
    ISBN / EAN
    9786131952982
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    46,30
    Art.Nr. 1479181

    Ramirez Molina:Diseño de una arquitectu

    71,00
    Art.Nr. 1459513

    Seibert,J.:Anwend.v.Semantic-Web Techn.

    50,40
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.