Nachrichten 'nachverbrannt'

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
702789
  • Produktbeschreibung

    Nachrichten 'nachverbrannt'

    Die Arbeit behandelt die Rolle interpersonaler Kommunikation bei der Rezeption von Fernsehnachrichten. Kann die Beobachtung der Anschlusskommunikation aufdecken, wie Rezipienten einen Zusammenhang zwischen Medientext und Lebenswelt herstellen? Geben Gespräche nach dem Nachrichtensehen Aufschluss über die Selektionsroutinen der Verarbeitung und Themenpräferenzen? Im Buch wird Anschlusskommunikation erstmals in der Bezugsgruppe mittels eines experimentellen Zwei-Gruppen-Designs beobachtet und inhaltlich analysiert. In Kombination mit einer nachträglichen Befragung wird zudem untersucht, ob die Folgegespräche Auswirkungen auf die Beurteilung und Erinnerung an die Nachricht haben. Untersuchungsszenario ist die Fernsehberichterstattung über Migranten. §Das Buch entstand 2005 als Magisterarbeit im Studiengang Medienwissenschaft. Es richtet sich in erster Linie an Sozial wissenschaftler, insbesondere Medienwirkungsforscher, die Nach richtenrezeption als kommunikativen Prozess verstehen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783836463799
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!