Inpflegegabe von Kindern aus Gründen von körperlicher Gewalt in der Herkunftsfamilie

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
728449
  • Produktbeschreibung

    Inpflegegabe von Kindern aus Gründen von körperlicher Gewalt in der Herkunftsfamilie

    Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema - Inpflegegabe. Im Speziellen wird auf körperliche Gewaltanwendung in der Herkunftsfamilie eingegangen. In diesem Zusammenhang werden rechtliche Aspekte, hinsichtlich des Strafrechts, des Elternrechts und das Recht der Pflegeeltern sowie das der Kinder betrachtet. Hierbei spielen das Bindungsverhalten (erläutert an Bowlbys Bindungstheorie), die Identitätsbildung (erläutert an Eriksons Stufenmodell der psychosozialen Entwicklung), sowie der Einfluss von Kontakten zur Herkunftsfamilie auf das Pflegeverhältnis und auf die Entwicklung des Kindes eine tragende Rolle. Des Weiteren wird auf einen Fall von Kindesmisshandlung aus dem Jahr 2006 Bezug genommen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783639331837
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    99,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!