Museum geht zur Schule

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
734705
  • Produktbeschreibung

    Museum geht zur Schule

    Bildung ist der Ausgangspunkt, das Ziel und der Prozess jedes neuen Gedankens und somit Essenz einer funktionierenden Gesellschaft. Kunst ist eine der freisten und angenehmsten Formen alltäglicher Bildung. Musik versteht sich als ein Medium emotionalen und künstlerischen Ausdrucks und ist in allen Kulturkreisen fest in das tägliche Leben integriert. Um die vermittelten Botschaften jedoch auch deuten zu können, bedarf es Anhaltspunkte, an denen sich Einzelne orientieren und Schlussfolgerungen ziehen können. Als zentraler Bildungsprozess sind dem Schulsystem Grenzen gesetzt, was die Einbindung von primären Erfahrungen, die wesentlich zum Bildungsprozess beitragen, anbelangt. Hier setzen die Museen mit ihrem eigenen Bildungsauftrag an, einen geeigneten Nährboden und ein umfangreiches Angebot an Lernanlässen zu schaffen, die zur Fortsetzung der Wissensaneignung für Jung und Alt einladen, und bieten weiters durch ihre konservierende Tätigkeit kulturelles Identifikationspotenzial. Dieses Buch zeigt die praktischen Möglichkeiten und Grenzen der Bildungseinrichtungen in diesem Bezug auf und will Bewusstsein dafür schaffen, dass Bildung an sich nicht abgeschlossen werden kann.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783639258769
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!