Ondansetron-analoge 5-HT3-Rezeptorliganden

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
769966
  • Produktbeschreibung

    Ondansetron-analoge 5-HT3-Rezeptorliganden

    In der vorliegenden Arbeit wurden neue Ondansetron-analoge Tetrahydrocarbazolon- und Indol-Derivate synthetisiert und als Liganden eines bestimmten Serotonin-(5-HT)-Rezeptors charakterisiert. Die Wechselwirkung mit dem 5-HT3-Rezeptor wurde mittels eines in-vitro-pharmakologischen Testmodells am isolierten Meerschweinchenileum bestimmt. Durch Austausch des Imidazol-Rings von Ondansetron gegen einen Piperidin-Ring wurde ein partieller Agonist erhalten. Durch die Verwendung von offenkettigen Aminen, der Variation der Ringgröße und der Einbindung verschiedener, teils chiraler Substituenten wurde deren Einfluss auf die Aktivität am 5-HT3-Rezeptor untersucht. Als Synthon für die Synthese wurde 9-Methyl-3-methylen-2,3-dihydro-1H-carbazol-4(9H)-on dargestellt. Durch die Addition achiraler Verbindungen an die Methylengruppe des Synthons entstanden Racemate, die ohne weitere Trennung zur Testung verwendet wurden. Mit enantiomerenreinen Verbindungen wurden Gemische aus zwei Diastereomeren erhalten, die mit Hilfe verschiedener präparativer Methoden getrennt wurden. Daneben wurden mit Piperidin substituierte 3-acylierte Indole dargestellt um den Einfluss des Grundgerüstes zu untersuchen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften
    ISBN / EAN
    9783838109091
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    46,30
    Art.Nr. 1479181

    Ramirez Molina:Diseño de una arquitectu

    71,00
    Art.Nr. 1459513

    Seibert,J.:Anwend.v.Semantic-Web Techn.

    50,40
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!