Die Melancholie

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
822067
  • Produktbeschreibung

    Die Melancholie

    Der berühmte deutsch-österreichische Psychiater Richard Freiherr von Krafft-Ebing (1840-1902) war einer der fu hrenden Vertreter der Wiener Medizinischen Schule . Seine Schwerpunkte lagen in der Neurologie, Sexualpathologie und in der Kriminal-Psychologie. Seine zahlreichen Veröffentlichungen unter denen die Psychopathia sexualis von 1886 wohl die bekannteste ist wurden immer wieder neu aufgelegt und zu Standardlehrbu chern der Sexualwissenschaft im 19. Jahrhundert. Begriffe wie Sadismus , Masochismus und Fetischismus gehen auf Krafft-Ebing zuru ck, aber auch die noch heute in der Wissenschaft gebräuchlichen Benennungen wie Zwangsvorstellungen und Dämmerzustände . Eingehend beschäftigte sich Krafft-Ebing bei seinen Forschungen auch mit der Homosexualität. Nach dem Studium der Medizin in Heidelberg unter Nikolaus Friedreich und in Zürich unter Wilhelm Griesinger führte ihn seine berufliche Laufbahn als Professor nach Straßburg und Graz, ab 1873 wurde er Leiter der Steiermärkischen Landes-Irrenanstalt Feldhof, ehe Krafft-Ebing 1889 an die Psychiatrische Klinik nach Wien berufen wurde. Bei vorliegendem Buch handelt es sich um eine frühe Schrift, die im Original nur noch selten gehandelt wird.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783836404983
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    46,30
    Art.Nr. 1479181

    Ramirez Molina:Diseño de una arquitectu

    71,00
    Art.Nr. 1459513

    Seibert,J.:Anwend.v.Semantic-Web Techn.

    50,40
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!