Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
22.01.2001
Artikelnummer:
840563
  • Produktbeschreibung

    Die verlorene Ehre der Katharina Blum

    Am Vorabend von Weiberfastnacht verlässt eine junge Frau von 27 Jahren ihre Wohnung, um an einem privaten Tanzvergnügen teilzunehmen. Vier Tage später klingelt sie bei Kriminaloberkommissar Walter Moeding und gibt zu Protokoll, sie habe in ihrer Wohnung einen Journalisten erschossen.
    "Ähnlichkeiten mit den Praktiken der 'Bild'-Zeitung ...] sind weder beabsichtigt noch zufällig, sondern unvermeidlich." Aus dem Vorwort Bölls Katharina Blum ist eine junge hübsche Haushälterin, die sich eine kleine Eigentumswohnung und einen Volkswagen leisten kann. Sie hat ein heiter-bescheidenes Wesen und wird, weil sie Zudringlichkeiten der Männer verabscheut, in ihrer Umgebung die "Nonne" genannt. Diese Frau verliebt sich spontan in einen jungen Mann, einen von der Polizei gesuchten radikalen Rechtsbrecher. Sie verhilft ihm zur Flucht und gerät in den Mittelpunkt der Sensationsmache einer großen Boulevardzeitung. Die Situation eskaliert, als der Journalist Werner Tötges in ihre Wohnung kommt ...
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    DTV
    ISBN / EAN
    9783423011501
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 97232

    Germany

    15,50
    Art.Nr. 96672

    Lejontämjaren

    20,60
    Art.Nr. 96671

    Ein neuer Fall für Tempe Brennan

    20,60
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.