Eine homöopathische Liebesgeschichte

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
849269
  • Produktbeschreibung

    Eine homöopathische Liebesgeschichte

    Im Mittelpunkt dieses bezaubernd geschriebenen Buches stehen Samuel Hahnemann (1755-1843), der Begründer der modernen Homöopathie, und Mélanie Hahnemann (1800-1877), eine junge Pariser Künstlerin, die er 1834, also im 80. Lebensjahr, heiratet. Mit großem Einfühlungsvermögen, anhand von vielfältigem, zum Teil unveröffentlichtem Quellenmaterial erzählt Rima Handley von den gemeinsamen Jahren dieser außergewöhnlichen Persönlichkeiten, von ihrer Liebe zueinander und ihrer beider Liebe zur Homöopathie. Daneben erfahren wir bislang unbekannte Details aus einer großen homöopathischen Praxis in der Mitte des 19. Jahrhunderts.
  • Zusatzinformation

    Verlag
    Beck
    ISBN / EAN
    9783406459917
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.