Radioaktivität und die Zukunft des Menschen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
13.03.2012
Artikelnummer:
868684
  • Produktbeschreibung

    Radioaktivität und die Zukunft des Menschen

    Die eigentlichen Ausmaße der Kontaminierung bei Störfällen wie in Tschernobyl oder Fukushima sind kaum bekannt. Sie werden uns verschwiegen, obwohl sie uns bis weit in die Zukunft hinein begleiten werden. Ein besonderes Problem radioaktiver Strahlung ist die Tatsache, dass sie in den Keimzellen den genetischen Code verändern kann. Genetische Veränderungen aufgrund radioaktiver Verstrahlung werden erst richtig in der dritten bis fünften Generation, in manchen Fällen sogar erst in der dreißigsten Generation erscheinen. Das heißt: Die genetischen Schädigungen durch Tschernobyl werden erst ab Mitte dieses Jahrhunderts massiv zu beobachten sein und die gesamte Menscheit über tausend Jahre lang beschäftigen.§Auch andere Fragen drängen sich auf: Wie verändert die Radioaktivität die Natur? Wie reagiert die Pflanzen- und Tierwelt? Was wird aus unserer Nahrung? Gibt es überhaupt Möglichkeiten, wie wir uns gegen diese Gefährdung schützen können?
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Urachhaus
    ISBN / EAN
    9783825177607
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.