West-östlicher Divan

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
893981
  • Produktbeschreibung

    West-östlicher Divan

    Der "West-östliche Divan" ist ein einzigartiges durchkomponiertes Gedichtbuch und ein Text voll geheimer Weisheit; es singt und spricht darin in allen Sphären. Es gibt in der Weltliteratur nichts Vergleichbares.§Den "Divan" schrieb Goethe 1814 bis 1819 in einer Phase stürmischer Verjüngung: Er war hingerissen von Marianne Willemer, an die viele Gedichte des "Divan" gerichtet sind und die ihm mit herrlichen Versen antwortete; zugleich war er von der Entdeckung des persischen Dichters Hafis, den er seinen Zwilling nennt, begeistert; in den glücklichen Sommerwochen 1815 schloss er Freundschaft mit dem jungen Sulpiz Boisserée. Eine Konstellation hoher Gunst! So entstand ein schwebendes Buch der Verklärung, reich an poetischen und persönlichen Geheimnissen. §Max Rychner hat dieser vollständigen "Divan"-Ausgabe, die neben dem Gedichtteil auch den Nachlass, die Paralipomena und die Noten und Abhandlungen bietet, eine instruktive Einleitung vorausgeschickt und jedem Gedicht wertvolle Erläuterungen beigegeben.§
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Manesse
    ISBN / EAN
    9783717511564
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.