Die Beteiligungsrechte der Vertrauenspersonen in der Bundeswehr

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
28.09.2005
Artikelnummer:
950166
  • Produktbeschreibung

    Die Beteiligungsrechte der Vertrauenspersonen in der Bundeswehr

    Deutscher BundeswehrVerband e.V.§§Die Beteiligungsrechte der Soldaten (Personalvertretungen und Vertrauenspersonen) sind im Soldatenbeteiligungsgesetz (SBG) zusammengefasst.§§Zielsetzung des SBG ist, die Beteiligungsrechte als einen wichtigen Eckstein der Inneren Führung spürbar zu stärken.§§Das bewährte Standardwerk bietet zuverlässige und zugleich professionelle Information aus erster Hand; es lotet Möglichkeiten und Grenzen der Beteiligung aus und weist auf verborgene Reserven hin. Die 7. Auflage berücksichtigt die Rechtsentwicklung bis September 2012.§§Dieser Kommentar zum SBG gehört zum notwendigen Geschäftsbedarf, der jeder Vertrauensperson nach§6 Abs. 4 SBG durch die Dienststelle bereit gestellt werden muss:§§"Auch im Sinne einer 'Waffengleichheit' ist es unverzichtbar, dass sich die Vertrauensperson ohne größeren Aufwand dieselbe Kenntnis über die Rechtslage in einem bestimmten Fall verschaffen kann wie der Disziplinarvorgesetzte." Truppendienstgericht Nord, Beschluss vom 16.06.1998 - N 9 AV 2/98, in NZWehrr 1999, 172
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Walhalla Fachverlag
    ISBN / EAN
    9783802962493
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    44,99
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    10,30
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.