Thomas Mann in Weimar

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
18.03.2015
Artikelnummer:
94341
  • Produktbeschreibung

    Thomas Mann in Weimar

    In Romanen und Essays hat sich Thomas Mann ein Leben lang mit der Weimarer Klassik auseinandergesetzt. Insofern ist es erstaunlich, dass er zwischen 1910 und 1955 nur fünf Mal und jeweils nur für kurze Zeit in Weimar gewesen ist. Er kam zu Lesungen, Vorträgen oder um einen Preis entgegenzunehmen. Seine Besuche spiegelten die politischen Zustände. Thomas Mann appellierte an die Humanität oder spendete nach dem Krieg ein Preisgeld für den Wiederaufbau der Herderkirche, was der DDR-Führung nicht gefallen haben dürfte.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Verlag
    Mitteldeutscher Verlag
    ISBN / EAN
    9783945424117
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    61,70
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    10,30
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    10,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!