Die Seitensprünge der Habsburger

Autor:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
01.02.2007
Artikelnummer:
1706462
  • Produktbeschreibung

    Die Seitensprünge der Habsburger

    Kaiserliches Bettgeflüster.
    Herzog Sigmund von Tirol soll 50 uneheliche Kinder gehabt haben, Kaiser Maximilian I. angeblich sogar 70. König Philipp IV. war mit halb Spanien im Bett, und die Habsburgerin Marie Louise, Napoleons Frau, betrog ihn mit einem Einäugigen. Ein Blick durchs Schlüsselloch in die Schlafzimmer der Habsburger beweist: Im eigenen Ehebett spielte sich oft wenig ab. Aber in fremden Betten ging's rund. Und das über alle Jahrhunderte hinweg.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Piper
    ISBN / EAN
    9783492247566
    Anzahl Seiten
    208
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1951388

    Mateer:Ungläubige

    18,00 €
    Art.Nr. 762680

    Basho:Hundertelf Haiku

    18,50 €
    Art.Nr. 140583

    Freud:Gesammelte Schriften.06

    29,90 €
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!