Im Westen nichts Neues

Regisseur:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
17.02.2005
Artikelnummer:
30017
  • Produktbeschreibung

    Im Westen nichts Neues

    Lewis Milestone schuf mit "Im Westen nichts Neues" wohl den ehrlichsten und bedeutendsten Antikriegsfilm der Kinogeschichte!
    Nach dem Roman von Erich Maria Remarque zeigt Milestone eine ungeschönte Abrechnung mit dem Ersten Weltkrieg. Der Realismus des Films führte in vielen Ländern selbst Jahre später noch zu Zensur oder Verbot. Der junge Deutsche Paul Bäumer (Lewis Ayres) meldet sich voller Enthusiasmus und Patriotismus gemeinsam mit seinen Klassenkameraden freiwillig für den Einsatz an der Westfront. Doch der Idealismus weicht im Angesicht der harten Realität und der Schrecken des Krieges bald der Ernüchterung. Die ersten toten Kameraden, das zermürbende Leben im Schützengraben, blutige Lazarette, Infanterie, die von Maschinengewehrsalven einfach niedergemäht wird - Pauls Illusion eines heldenhaften Krieges und die Teilung in Freund und Feind schwindet rasch ...
  • Zusatzinformation

    Regisseur
    Altersfreigabe
    FSK 12
    Anzahl der Medien
    1 DVD
    Titelanzahl
    1
    Spielzeit / Länge
    128 Min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 18511

    Diese DVD-Edition beinhaltet Filme zu zehn Familien

    99,99
    Art.Nr. 35569

    Sollten Sie gesehen haben! Der ostdeutsche Bauer He

    19,99
    Art.Nr. 33454

    Deutsche Geschichte erleben! Geheimrat Carl Julius

    29,99
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.