Tötungsdelikt Gisela G.

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
01.03.2018
Artikelnummer:
2021035
sofort lieferbar
5,99 €
Versandkosten
  • Produktbeschreibung

    Tötungsdelikt Gisela G.

    Neue spektakuläre Kriminalfälle aus einem Land, in dem es Mord und Totschlag offiziell nicht geben sollte
    Weihnachten 1964 begleitet eine achtjährige Berlinerin ihren Stiefvater in den Volkspark Friedrichshain – aber nur er allein kommt wieder zu Hause an. Eine alte Dame wird in ihrer Wohnung ermordet. Jahrelang wird gegen den Enkel ermittelt – allein die Beweislage bleibt dünn. Tötungsdelikt gegen Gisela G. aus Berlin-Rahnsdorf – ist wirklich der Ehemann der gesuchte Triebtäter? Remo Kroll und Frank-Rainer Schurich rekonstruieren auf Basis der originalen Akten den realen Tathergang, analysieren die Ermittlungsansätze und lassen die Leser an der mitunter überraschenden Aufklärung teilhaben – und beweisen damit einmal mehr: Verbrechen lohnt sich (doch) nicht!
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Broschürenbindung
    Verlag
    Bild und Heimat
    ISBN / EAN
    9783959581455
    Anzahl Seiten
    224
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 33619

    und sechs weitere authentische Kriminalfälle aus der DDR

    13,40 €
    Art.Nr. 1216492

    Gezeichnet

    20,60 €
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!